Siemens nutzt Social Media in der B2B-Kommunikation mit einer sogenannten One-Channel-Strategie auf YouTube.

Seit 2011 integrieren alle Unternehmensbereiche, Länder und Regionen ihre Videos in den offiziellen Unternehmenskanal.

Durch die eingängige URL www.youtube.com/siemens werden Kunden und interessierte Nutzer schnell und direkt zum Kanal geführt. Nutzer interessieren sich für Inhalte eines Unternehmens, sie denken nicht in Organisations- oder Länderstrukturen.

Die Hauptnavigation entspricht den Schwerpunktthemen der globalen Kommunikationsstrategie.

Erfolgsfaktoren:

  • Rechtemanagement Musik und Bilder.
  • Technisches Know-how, Video-SEO.
  • Konsistente Media-Strategie.
  • Realistische Kalkulation des Ressourcenaufwandes.
Social Media in der B2B-Kommunikation

Beitragsnavigation