Internetkompetenz

Die inhaltliche Fülle macht das Internet zu einem Informationsdschungel. Und die Verlässlichkeit von Informationen im Internet ist wesentlich geringer als bei klassischen Medien, da jeder grundsätzlich alles publizieren kann, was er möchte. Von wesentlicher Bedeutung ist die Fähigkeit, die Vielzahl an Informationen bewerten und einordnen zu können.

Nutzer*innen finden sich im riesigen Wissenspool der modernen Welt umso besser zurecht und können selbstbewusst und kritisch mit Informationen umgehen, je höher die eigene Informationskompetenz ist. Im Wesentlichen basiert Informationskompetenz auf drei Säulen:

  • Beherrschen der Informationsmöglichkeiten
  • Einschätzen von Informationen und ihren Quellen
  • Selbstständige Lösung von Problemen im Umgang mit Informationen

Bildquelle: https://www.socialmediatoday.com/news/this-is-what-happens-in-an-internet-minute-in-2019-infographic/551391/, letzter Zugiff am 05.12.2020

 

Informationskompetenz im Internet

Beitragsnavigation