• +49 1512 1231 962
  • sh@stephenhahn.de

PR in Zeiten von Social Web

PR in Zeiten von Social Web

PR in Zeiten von Social Web ist meist kürzer, erscheint regelmäßiger und berichtet über ein breites Themenspektrum. Sie ist entscheidend für Ihre gute Online-Sichtbarkeit und Ihr Online-Branding. Und Google liebt aktuelle und frische Inhalte! Deshalb gilt für Pressemitteilungen in Zeiten von Social Web:

  • Versenden Sie regelmäßig Meldungen, erarbeiten Sie spannende Konzepte im Rahmen Ihrer Redaktionsplanung.
  • Erstellen Sie Ihre Pressemeldungen SEO-konform.
  • Schreiben Sie ein spannendes Intro, das Portale, Blogger und Journalisten als Teaser übernehmen können, wenn Sie auf Ihre Meldung verlinken wollen.
  • Eine knackige Headline ist ein Muss.
  • Bauen Sie einen Link zu einer passenden Landingpage ein, damit andere Seiten entsprechende Backlinks auf Ihre Seite setzen können und Kunden direkt zu Ihren Angeboten geführt werden.
  • Bilder und Videos erhöhen die Attraktivität Ihrer Pressemeldung.
  • Stellen Sie Ihre Pressemeldungen auch als RSS-Feeds zur Verfügung.
SHK